Rechtsanwältin Julia Röhrbein

Rechtsanwältin Julia Röhrbein ist in unserer Kanzlei für Strafrecht und Migrationsrecht zuständig.

Nach dem Studium an der Universität Leipzig, von Herbst 2010 bis Sommer 2015, und Referendariat am Landgericht Leipzig, von Herbst 2015 bis Herbst 2017, wurde Julia Röhrbein im Februar 2018 zur Rechtsanwältin zugelassen.

Seit April 2018 ist Julia Röhrbein als Rechtsanwältin in Leipzig tätig. Zunächst in einer Einzelkanzlei in Leipzig / Lindenau, dann in der Bürogemeinschaft Weißenfelser Straße in Leipzig / Plagwitz und schließlich im Kanzlei-Kollektiv-Leipzig (in Sozietät mit Rechtsanwalt Daniel Werner und Rechtsanwalt Christian Mucha) in Leipzig / Plagwitz. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Migrationsrecht und Strafverteidigung. Im Herbst und Winter 2018 nahm Julia Röhrbein am Fachlehrgang Migrationsrecht teil.


2010 bis 2015: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig.

2015 bis 2017: Referendarin am Landgericht Leipzig.

Februar 2018: Zulassung als Rechtsanwältin.

seit April 2018: Rechtsanwältin in Leipzig (Strafverteidigung und Migrationsrecht).

April 2018 bis Juli 2018: Einzelkanzlei in Leipzig / Lindenau.

August 2018 bis September 2019: Bürogemeinschaft Weißenfelser Straße in Leipzig / Plagwitz.

Herbst und Winter 2018: Teilnahme am Fachlehrgang Migrationsrecht.

seit Oktober 2019: Kanzlei-Kollektiv in Leipzig / Plagwitz,
in Sozietät mit Rechtsanwalt Daniel Werner und Rechtsanwalt Christian Mucha.